Rhein-Main

Sprecher: Andreas Dickerboom

Kreutzerstr. 5
60318 Frankfurt
Tel. 069-59673687 oder 0170-90342611

Veranstaltungen

Social Bots und Fake News

Domplatz 3, 60311 Frankfurt, Haus am Dom

Das Gräberfeld der NS-„Euthanasie“-Opfer- Führung zur Gräberanlage auf dem Hauptfriedhof Frankfurt

Eckenheimer Landstraße 194, Neues Portal, 60320 Frankfurter Hauptfriedhof

Aktuelles

Wahl. Tauch nicht ab! Aktion zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Veranstalter: Regionalen Arbeitsgruppen von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

Wir werben für eine hohe Wahlbeteiligung am 24. September.

Demokratie ist...

Zum Tod von Kurt Beckhardt

Am 5. August 2016 starb Kurt Beckhardt im Alter von 89 Jahren in Bonn. Nachdem der WDR-Film „Der Jude mit dem Hakenkreuz“ 2007 veröffentlicht wurde, war...

Buchcover

Beeindruckende Gesamtdarstellung des gewerkschaftlichen Widerstandes

Willy Buschak: Arbeit im kleinsten Zirkel

(Buchbesprechung von Dr. Axel Ulrich und Andreas Dickerboom)

„Zukunft braucht Geschichte“ - So lautet der Leitspruch der Eugen-Gutmann-Gesellschaft e.V.

Besuch des Historischen Archivs der Commerzbank AG

"Wenn ich drei Wünsche hätte ..."

Syrisches Flüchtlingsmädchen besucht Regionale Arbeitsgruppe Rhein-Main

„Schuld“ – ein brisantes Stück DDR-Geschichte

Autorenlesung und Zeitzeugenveranstaltung an der Heinrich-Mann-Schule anlässlich des 25. Jahrestages der Wiedervereinigung

„Mensch Nazi“ – Lieder und Texte zum Nachdenken

Stephan Krawczyk, Liedermacher, Schriftsteller und DDR-Bürgerrechtler, liest und singt in der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach zum Thema Rechtsextremismus

Treffer 1 bis 7 von 32
<< Erste zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-32 vor Letzte >>

Frankfurter Stammtisch

Jeweils jeden ersten Montag im Monat um 18.00 Uhr treffen sich interessierte Mitglieder aus Frankfurt und Umgebung im Haus am Dom.

Termine in 2017:

17.01. / 06.02. / 13.03. / 08.05. / 12.06. / 04.09. / 02.10. / 06.11. / 04.12.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Andreas Dickerboom (s.o.).

Arbeitskreis "Zwangssterilisation und Euthanasie"

Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig in der Bildungsstätte Anne Frank.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Andreas Dickerboom (s.o.).

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter der Regionalen Arbeitsgruppe Rhein-Main von "Gegen Vergessen - Für Demokratie" bestellen. Sie werden in regelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Projekte in der Rhein-Main-Region von "Gegen Vergessen - Für Demokratie" sowie von befreundeten Vereinen und Institutionen informiert.
Opens external link in new windowZum Newsletter anmelden

Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, schicken Sie bitte eine Mail an
Opens window for sending emailrhein-main(at)gegen-vergessen.de.

Regionale Arbeitsgruppe Rhein-Main bei Facebook

Über die Facebook-Seite der Regionalen Arbeitsgruppe Rhein-Main bleiben Sie ständig auf dem laufenden!

Kontakt Südhessen und Rheinland-Pfalz

Zur Intensivierung der Arbeit der Regionalen Arbeitsgruppe Rhein-Main wurde die Sektion Südhessen gegründet. Zudem gibt es eine eigene Ansprechpartnerin für Rheinland-Pfalz.

Südhessen
Sprecher: Klaus Müller
Gundhofstraße 2
64546 Mörfelden-Walldorf
Tel. 06105-946250
Opens window for sending emailklausmueller-walldorf(at)t-online.de

Rheinland-Pfalz
Koordinatorin: Geesche Hönscheid
Südring 98
55128 Mainz
Tel. 06131-632848 Fax. 9728601
Opens window for sending emailg.hoenscheid(at)t-online.de